Touren  Login ?

Bergtour Seewli - Hoch Fulen/neues Datum

Datum Sa 15. Aug. 2020 1 Tag
Gruppe Sektion
Leitung
Gotthardstrasse 138
6473 Silenen
Telefon P 041 870 25 65
Mobile 079 126 31 10
E-Mail:
Typ/Zusatz: W (Wandern T1-3)
Anforderungen Kond. A
Techn. WS
Auf-, Abstieg/Marschzeit Wanderzeit: 6,5 Std., Aufstieg: 1400 Hm, Abstieg: 1000 Hm
Treffpunkt 15.8.2020, 6:00 Uhr / Dägerlohn Silenen
Route / Details Silenen, Chilcherbergen (1159 m) - Seewli (2028 m) - [Stich (2360 m) - [Hoch Fulen (2506 m)] ] - Griesstal - Sittlisalp - Vorder Boden (1617 m) - Seilbahn Talstation (1086 m) - Unterschächen, Post (1000 m). Routenbeschreibung: Mit der etwas abenteuerlich aussehenden Transportseilbahn fahren wir von Silenen hinauf nach Chilcherbergen. Sobald alle oben sind, geht es gleich los mit einem sportlichen, steilen Aufstieg bis auf rund 2'000 m. Dann wird es dafür beim märchenhaft schönen Seewli angenehm flach. Nach einer Rast steigen wir weiter auf. Nur ein kurzes Stück kurz vor dem Stichpass wird dann nochmals etwas steil. Wer noch genug Energie hat, kann von hier den Weg über den Hoch Fulen nehmen. So oder so steigt man dann jedenfalls durch das Griesstal ab bis zum Vorder Boden. Dort kann man sich mit einer Seilbahn 530 Höhenmeter ersparen. Von der Talstation geht es dann noch knapp 2 km weit auf einem asphaltierten Strässchen durch das Brunnital nach Unterschächen. Rückreise: Ab Unterschächen, Post, Abfahrt um 16:48
Anmeldung Online von So 1. Dez. 2019 bis Fr 14. Aug. 2020
anmelden ist nicht möglich